Druckansicht:
URL: https://www.wvg-altenberg.de/Wohnwende-Imagekampagne-20-.68-1.htm
Wir sind dabei! #Wohnwende jetzt!

Wohnwende-jetzt! Imagekampagne 2.0

Ein neuer gesellschaftlicher Konsens wird benötigt, um herauszufinden, was uns und dem Staat Wohnen wert ist. Die aufgeheizten Debatten um Mietendeckel und Enteignungen sind nur die Symptome für die eigentlichen Probleme in immer mehr Wohnungsmärkten. Aber sie treffen uns, die Wohnungsunternehmen, die sich am meisten für bezahlbaren Wohnraum in ganz Deutschland einsetzen.

Wir als Unternehmen, die mit bezahlbaren Mieten wirtschaften, sind genauso den immer weiter anziehenden Regulierungen der Politik ausgesetzt, wie die schwarzen Schafe, die die Wohnungsknappheit ausnutzen. Letzlich werden wirtschaftliche und soziale Themen der Politik auf dem Rücken von Vermietern und Mietern abgeladen. Diese angespannte Stimmung ist ein Resultat dieser Fehlentwicklung. Statt Placebos zu verteilen, muss die Poltik Verantwortung übernehmen. Das Wohnen ist die soziale Frage unserer Zeit - dazu stehen wir.

Wir zeigen Ihnen, dass wir diejenigen sind, die bezahlbaren Wohnraum für breite Schichten der Bevölkerung bewirtschaften sowie auch Menschen, mit geringem Einkommen ein Zuhause geben. Wir sind diejenigen, die sich um Nachbarschaften und Integration kümmern. Wir schaffen Heimat. Und aus diesem Grund brauchen wir die #Wohnwende für den Wohnungsmarkt.

In dieser Kampagne wollen wir uns bewusst von den Marktteilnehmern abgrenzen, die sich außerhalb der Regeln des Gemeinwohls bewegen und die Marktknappheit ausnutzen.


Wir machen mit bei der Wohnwende-Kampagne der Wohnungswirtschaft für bezahlbares Wohnen in Deutschland!